Unsere

Hygiene- und Schutzmaßnahmen

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR HYGIENE UND ZUM CORONAVIRUS! (Stand 14.10.2020)

Um den Yogaunterricht in Zeiten von Corona wieder aufnehmen zu können, benötigt jede Einrichtung ein vom Gesundheitsamt genehmigtes Hygienekonzept, das die Ansteckung minimiert. Dieses muss unbedingt eingehalten werden. Bei Nichteinhaltung drohen dem Veranstalter, d.h. der Yogaschule, empfindliche Strafen. Daher ist die Beachtung der hier festgelegten Regeln für jeden Kursteilnehmer bei der Yamida Yogaschule verpflichtend. Eine Missachtung der Regeln hat den Ausschluss vom Unterricht zur Folge.

 

Um euch Yogis in diesem Hinblick eine Hilfestellung zu geben, haben wir für euch Handlungsempfehlungen zusammengestellt, die wir bitten, unbedingt zum Schutze aller für einen weiterhin freudvollen Ablauf in der Yogaschule einzuhalten.

 

Der aktuelle Hygiene-Schutzplan für unsere Yogaschule sieht folgende Maßnahmen vor, die wir dich bitten unbedingt einhalten.

1. ZUHAUSE

Für die Teilnahme im Unterricht ist es wichtig, dass alle Teilnehmer ihre Gesundheit und die Gesundheit ihres Umfelds im Blick behalten, um ein mögliches Übertragungsrisiko zu vermindern. Hygienemaßnahmen unterstützen die Eindämmung eines Infektionsrisikos im Übungsraum.

Gesundheit

 

Jeder einzelne Teilnehmer muss vor dem Unterricht folgende Fragen für sich klären:

  • Habe ich oder jemand aus meinem täglichen Umgang Symptome, die auf eine Infektion oder mögliche Infektion hinweisen oder wurde jemand in meinem Umfeld getestet?

  • Sind Erkältungssymptome oder Fieber vorhanden?

 

Wird eine der Fragen mit JA beantwortet, kann am Gruppenunterricht im Raum nicht teilgenommen werden!

Hygiene

  • Für die Teilnahme am Unterricht ist die allgemein übliche Körperhygiene einzuhalten. Vor dem Unterricht sind die Füße (Kontakt zur Matte), das Gesicht sowie die Hände frisch zu waschen, letztere gerne direkt im Raum. Ideal ist es frisch geduscht mit gewaschener Übungskleidung zu kommen.

  • Die eigenen mitgebrachten Hilfsmittel gilt es regelmäßig zu reinigen.

  • Die von de Yamida Yogaschule genutzten Yoga-Hilfsmittel sind aktuell frisch gereinigt. Zur

  • Verfügung gestellt werden nur Matten, Stühle und Korkklötze. Jede/r der diese nutzt, verpflichtet sich, die selbst genutzten Hilfsmittel nach dem Unterricht mit den ausliegenden Desinfektionstüchern zu reinigen.

​​

Anmeldung

Für die Teilnahme am Yogaunterricht ist ein Mindestraum von 7qm pro Person vorgeschrieben, daher ist eine Anmeldung für die Yogastunde erforderlich, um die Höchstteilnehmerzahl nicht zu überschreiten. Meldet euch über Momoyoga für die entsprechende Stunde verbindlich an. Auf Aufforderung der Yogalehrerin ergänzt bei Bedarf eure Kontakt- oder Adressdaten.

2. ANKOMMEN IM RAUM

  • Der Zugang zu den Räumen erfolgt mit einer Maske!

  • Die Türen zum Übungsraum stehen offen, bitte betretet den Übungsraum einzeln und

  • haltet den Sicherheitsabstand von 1,5m zu euern Mitteilnehmern ein.

  • Beim Ankommen wascht wahlweise entweder gründlich die Hände oder desinfiziert sie. Seife und Papierhandtücher sowie Händedesinfektionsmittel stehen bereit.

  • Beim Ankommen und Gehen dürfen keine Gruppen entstehen, kommt also direkt in den Übungsraum und verlasst ihn nach Ende der Stunde wieder. Die Übungszeiten werden etwas gekürzt, so dass sich die Gruppen nicht begegnen können.

  • Die Umkleiden stehen nur für 1 Person zur Verfügung: Kommt daher wann immer möglich zum Unterricht in Übungskleidung. Ansonsten achtet auf die Belegung der Umkleide und wartet.

  • Die Matten sind im passenden Sicherheitsabstand von 1,5m ausgelegt. Nehmt eure Pätze ein, richtet dafür eure mitgebrachten sowie ggf. die Hilfsmittel, die ihr von der Yamida Yogaschule benötigt. Behaltet die Masken auf, bis der Unterricht beginnt bzw. bis alle Plätze belegt sind.

 

3. TEILNAHME AN DER YOGA ÜBUNGSSTUNDE

  • Während des YOGA befinden sich alle auf ihren Matten.

  • Nur die Yoga-Lehrer(in) darf zwischendurch aufstehen.

  • Wer die Toilette während des Unterrichts nutzt, trägt hierzu eine Maske.

  • Den (Hygiene-) Anweisungen der Yogalehrerin ist Folge zu leisten.

  • Im Yogaunterricht sind Berührungen nur dann geplant, wenn dies für die Übung unabdingbar ist. Bitte beachtet dies auch für euer Verhalten, haltet die Abstandsregeln ein, solange dies möglich ist.

 

4. VERLASSEN DES RAUMES

  • Nach Beendigung der YOGA-Stunde wird die Maske wieder aufgesetzt.

  • Die eigenen Sachen werden auf dem Platz zusammengelegt.

  • Desinfiziert bitte vor Verlassen des Raumes die von euch genutzten Hilfsmittel von Yamida Yogaschule. Hierfür stehen Desinfektionsmittel bereit (Stühle, Matten, Klötze).

  • Verlasst den Raum unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes von. 1,5 Metern, vermeidet Ansammlungen beim Verlassen des Raumes.

 

5. NACH DER UNTERRICHTSSTUNDE

Wenn bei Euch nach der Unterrichtsstunde Krankheitssymptome auftreten, die mit Corona in Verbindung stehen könnten, informiert neben den zuständigen Behörden bitte umgehend die Yogalehrerin.​

Unser Hygieneplan ist für alle einsehbar. 

Wir haben NUR RKI zugelassene Händedesinfektionsmittel, Flächendesinfektionsmittel und Waschmittel. 

Eine Begehung durch das örtliche Gesundheitsamt ist im Oktober 2019 erfolgt.

 

Besonders wichtig!

Wir bitten jede/n Teilnehmer*innen, die an Symptomen wie Husten, Schnupfen oder Atemwegsinfektionen leiden, dem Yogaunterricht fernzubleiben bis alle Symptome wieder verschwunden sind. 

Hier findet ihr die auch in unserer Yogaschule für alle einsehbaren und in jedem Raum aufgegangenen Hygieneschutzmaßnahmen.

Virusinfektionen - Hygiene schützt!

Die Alltagsmaske richtig tragen

Merkblatt zur AHA-Formel

 

Weiterführende Informationen:

Auf den folgenden Internetseiten könnt ihr euch zu der Thematik Coronaviren informieren. Hier findet ihr auch aktuelle Informationen zum derzeitigen Sach- stand sowie Antworten auf diverse Fragestellungen:

 

Robert Koch Institut 

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung 

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus.html

(c) Yamida Yogaschule, Stand 14.10.2020

+49 171 7713066

Hatha Yoga im DRK Familienzentrum, Ahsener Str. 43, 45711 Datteln

©2020 Yoga Datteln - Yamida Yogaschule & Heilpraxis.