5 Tips für einen wunderbaren Start in den Tag - die magische Morgenroutine

Jeden Morgen können wir wählen, wie wir uns fühlen wollen.


Wie wir unseren Tag beginnen, hat großen Einfluss darauf, wie er sich entfaltet. Wir können entweder in Eile beginnen, oder wir können innehalten, atmen und uns einen Moment Zeit nehmen, um den Ton und das Tempo unseres Tages zu bestimmen.


Die Wahl einer magischen Morgenroutine ist eine Verpflichtung, Ihr kostbares Selbst zu priorisieren! Wenn Sie das tun, werden Sie Ihre Gesundheit, Ihr Wohlbefinden, Ihre Energie und Ihre Selbstliebe verbessern. Obwohl wir es besser wissen, hetzen wir am Ende sehr oft durch unseren Morgen und unsere Tage, funktionieren auf Autopilot, sehnen uns ständig nach Errungenschaften und Errungenschaften, damit wir uns gesehen und würdig fühlen können... bis wir erschöpft sind.



Wenn Sie sich morgens die Zeit nehmen, nachzudenken und sich nach innen zurückzuziehen - anstatt in Eile zu hetzen - werden Sie wirklich wissen, was Sie brauchen, was Sie glücklich macht, und Sie werden bewusst durch den Tag gehen.


Ich fühle mich so geehrt und freue mich, Ihnen meine 5 Tipps zu geben, wie Sie Ihre magische Morgenroutine genießen können:


1. Schenken Sie sich selbst etwas Frieden

Die brennendste Frage, die mir gestellt wird, lautet: "Muss ich um 5 Uhr morgens aufstehen, um meine morgendliche Routine zu erledigen, für die Kinder da zu sein und pünktlich zur Arbeit zu kommen?


Ich habe gute Nachrichten für Sie. Sie können eine blühende Morgenroutine haben und trotzdem alles unter einen Hut bringen: den wichtigen Schlaf bekommen, den Sie verdienen, ein angenehmes Familienleben haben und entspannt und präsent bei der Arbeit erscheinen.


Es gibt einige praktische Vorschläge und natürliche Richtlinien, an denen wir uns orientieren können. Sie zu berücksichtigen, unterstützt uns auf energetischer Ebene und hilft, eine Gewohnheit zu schaffen - aber wir müssen eine Zeit finden, in der wir die Freiheit haben, unsere Routine in Ruhe zu erledigen. Das stellt sicher, dass wir sie genießen und alle Vorteile nutzen können, ohne uns zu stressen!


Einer meiner Lieblingstipps für den Anfang ist: Beginnen Sie morgens am Abend. Bereiten Sie alles am Abend vorher vor. Bereiten Sie Ihren Platz vor und gehen Sie 10 Minuten früher ins Bett. Wachen Sie morgens 10 Minuten früher auf und Voila - es ist Zeit für Ihre morgendliche Routine!


Der Schlüssel liegt darin, kreativ und flexibel zu sein und den Perfektionismus loszulassen!


2. Ihr Morgen bestimmt Ihren Tag

Wenn Sie aufwachen, vermeiden Sie den Drang, sich zu beeilen, um "die Dinge zu erledigen".


Setzen Sie sich stattdessen in Ihrem Bett auf, atmen Sie ein paar lange, tiefe Atemzüge ein und melden Sie sich bei sich selbst im Inneren sozusagen an.


Ihr Tag beginnt, wenn Sie Ihre Augen öffnen, und wie Sie sich selbst willkommen heißen, macht den Unterschied aus. Es ist ein Akt der Selbstliebe und der Selbstachtung.


3. Seien Sie realistisch, ehrlich und halten Sie es einfach

Ihr magischer Morgen muss nicht kompliziert oder zeitraubend sein. Es einfach zu halten, macht es Ihnen leicht, sich auf einen wunderbaren Tag vorzubereiten! Einfachheit wird es Ihnen auch ermöglichen, Ihre Morgenroutine organisch wachsen zu lassen, was sie zu einer nachhaltigen Praxis macht. Sie werden sich ausgeglichen fühlen, da Sie die anderen Verpflichtungen in Ihrem täglichen Leben respektieren.


Fragen Sie sich (und seien Sie ehrlich): Wie viel Zeit werde ich für meine Morgenroutine aufwenden?


Viele meiner Teilnehmenden beginnen mit 5 oder 10 Minuten. Perfekt! Das sind 10 Minuten reine Präsenz und Selbstpflege, die bereits einen großen Einfluss darauf haben, wie Sie sich fühlen und Ihren Tag bewältigen werden.


Das ist einfach: Trinken Sie morgens eine Tasse warmes Wasser, das Ihr System nährt und es Ihnen erlaubt, einige Minuten in Stille zu sitzen.


4. Ihre Werkzeugkiste für Ihre morgendliche Routine

Es gibt eine Fülle von Techniken, Praktiken und Tipps, wie Sie das Beste aus Ihrer Routine herausholen können. Manchmal kann dies überwältigend sein, und wir haben keine Ahnung, wo wir anfangen sollen. Ihre Zeit ist kostbar, und deshalb ermutige ich Sie, sich jeden Morgen mit Körper, Geist und Seele zu überprüfen und sich zu fragen: Was brauche ich eigentlich? Wie fühle ich mich heute? Wovon würde ich gerne mehr haben? Und dann gehen Sie dem nach - Sie werden die Übungen machen, die für Sie genau richtig sind, und Verantwortung für sich und Ihr Wohlbefinden übernehmen.


Zum Beispiel: Sie werden eine sofortige Wirkung auf Ihr Energieniveau spüren, wenn Sie Ihren Tag beginnen, indem Sie den ganzen Körper anzapfen. Ihr Lymphfluss verbessert sich, die Energie beginnt frei zu fliessen, Ihr Verdauungssystem erwacht, und es hebt Ihre Stimmung. Probieren Sie es gleich aus: Klopfen Sie mit den Fingerspitzen sanft auf den Bauch, die Nieren, den unteren Rücken - bis zur Brust, die Schultern, den Nacken, den Kopf, die Stirn, die Wangen, die Lippen, den Hals.


5. Halten Sie sich mit einem Tagebuch den Raum für sich selbst bereit

Das Tagebuch ist ein wirksames Instrument, das Ihnen hilft, Ihren Tag so zu planen, wie Sie ihn sich wünschen, und gleichzeitig Ihre persönliche Reise aufzuzeichnen.


Ein Tagebuch ist wie ein bewusster Start in den Tag mit Atmen. Für mich ist das Tagebuch eine Möglichkeit, mich selbst jeden Tag besser kennen zu lernen. Es ist eine Möglichkeit, mich selbst mit Respekt und Freundlichkeit zu begrüßen.


Sie können auf eine Art und Weise protokollieren, die Ihnen sofort ein besseres Gefühl gibt und dadurch Ihre Schwingungsfrequenz verändert. Das verschiebt nicht nur Ihre Energie - es wirkt sich auch positiv auf die Energie der Menschen um Sie herum aus.


Gestalten Sie Ihre magische Morgenroutine

Seitdem ich meine Routine des magischen Morgens begonnen habe, hat sich die Qualität unserer Familienfrühstücke völlig verändert - von überstürzt und überwältigt zu einer angenehmen Zeit des Zusammenseins (wir sind weit davon entfernt, perfekt zu sein, aber zu wissen, dass die Art und Weise, wie ich unsere gemeinsame Zeit erlebe, meine Wahl war eine ganz andere!)


Ich wünsche Ihnen viele wunderbare, magische Morgen...geniessen Sie sie.


Nur Gutes!

0 Ansichten

+49 171 7713066

Hatha Yoga im DRK Familienzentrum, Ahsener Str. 43, 45711 Datteln

©2020 Yoga Datteln - Yamida Yogaschule & Heilpraxis.